[et_pb_section bb_built=“1″ _builder_version=“3.0.90″][et_pb_row][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text _builder_version=“3.0.93″ background_layout=“light“]

Workshops

Gib bei der Anmeldung an, ob du bei den Workshops zur Hand gehen kannst. Du kannst deine Workshops nach der Anmeldung mit diesem Formular vorschlagen. Wir prüfen die Vorschläge anschließend und werden dann Workshopleitern bevorzugt Festival-Tickets zuteilen. Melde dich aber zuerst für das Festival an und reiche deine Workshops bis spätestens zum 13. Febuar 2018 um 18 Uhr ein.
Wir freuen uns auf eure Workshops!

Du hast Fragen zu den Workshops? Schreibe uns einfach an akro-workshops@kleinkunst-ka.de

[/et_pb_text][et_pb_tabs admin_label=“Workshopplan“ saved_tabs=“all“ active_tab_background_color=“#ffffff“ tab_font=“Caveat||||||||“ tab_font_size=“22″ tab_text_color=“#333333″ tab_line_height=“2em“ use_border_color=“on“ custom_css_tabs_controls=“background-color: #bbbbbb;|| “ custom_css_active_tab=“color: red;“ custom_css_tabs_content=“padding: 0;“ _builder_version=“3.0.98″ global_module=“918″][et_pb_tab _builder_version=“3.0.98″ title=“Donnerstag“ use_background_color_gradient=“off“ background_color_gradient_start=“#2b87da“ background_color_gradient_end=“#29c4a9″ background_color_gradient_type=“linear“ background_color_gradient_direction=“180deg“ background_color_gradient_direction_radial=“center“ background_color_gradient_start_position=“0%“ background_color_gradient_end_position=“100%“ background_color_gradient_overlays_image=“off“ parallax=“off“ parallax_method=“on“ background_size=“cover“ background_position=“center“ background_repeat=“no-repeat“ background_blend=“normal“ allow_player_pause=“off“ tab_font=“||||||||“ tab_text_shadow_style=“none“ body_text_shadow_style=“none“]

ZeitWorkshops
19:30 - 21:00Die Anfängerfolge - Akrobatik ohne Absetzen
Niveau: Anfänger
Voraussetzungen: keine
Inhalt: In dem Workshop werden einfache Akrobatikfiguren zu einer Folge verknüpft. Hierbei geht es vorallem um die Übergänge zwischen den einzelnen Figuren.
Workshopleiter: Tobias und Katharina
19:30 - 21:00Gegenhandstände mit liegendem Unter
Niveau: B-C
Voraussetzungen: einigermaßen sicherer Gegenhandstand
Inhalt: Verschiedene Aufgäge zum Gegenhandstand
Workshopleiter: Angi und Tim
19:30 - 21:00Trio-Figuren und Trio-Waagen
Niveau: B-C
Inhalt: Trio-Figuren für Fortgeschrittene. Alle Figuren erheben den Anspruch ohne reine "Flyer" auszukommen.
Workshopleiter: Jennifer, Fabian und Jörg
19:30 - 21:00Wechselfiguren
Niveau: A/B Anfänger-Fortgeschrittene
Voraussetzungen: Flieger, Schulterstand, Wadenkneifer; hilfreich: gleich groß/schwer (nicht notwendig)
Inhalt: Diverse Figuren/Kombinationen bei denen Ober und Unter die Positionen wechseln (mehr L-Base als S-Base).
Workshopleiter: Andreas und Lucas

[/et_pb_tab][et_pb_tab title=“Freitag“ tab_font_select=“default“ body_font_select=“default“ _builder_version=“3.0.98″]

ZeitWorkshops
9:45 - 10:15Warm-up


10:30 - 12:00Foot to foot for beginners - Fuss zu Fuss für Anfänger
Niveau: Beginner - Anfänger
Voraussetzungen: Lust sich gegenseitig auf den Füssen rumzustehen
Inhalt: Wir möchten euch die spannende Welt der foot to foot Elemente eröffnen. Wir erarbeiten zusammen diverse Aufgänge in den foot to foot und zeigen wie man sich da oben WOHL und SICHER fühlt.
Workshopleiter: Matthias und Pauline
10:30 - 12:00Wadenkneifervariationen (Fußschulterstand andersherum)
Niveau: B
Voraussetzungen: Stern auf liegender Unterperson, Fußschulterstand
Inhalt: Duo-Workshop -Verschiedene Eingänge in den Wadenkneifer (Fußschulterstand andersherum), Ausgänge und Waschmaschinen.
Workshopleiter: Cathleen und Jürgen
10:30 - 12:00Trios
Niveau: B/C
Inhalt: verschiedene 3-er Figuren 1 Unterperson und 2 Oberpersonen sowie 2 UP's und 1 OP
Workshopleiter: Anja, Marion und Lisa
10:30 - 12:003-Mann-Hoch Basics
Niveau: Medium
Voraussetzungen: Sicheres laufen im 2-Mann-Hoch
Inhalt: Grundpositionen des Stehen auf den Schultern, sichere Auf- und Abgänge und ggf. Variationen.
Workshopleiter: Marco
10:30 - 12:00Wechsel zwischen verschiedenen hohen Figuren
Niveau: B
Voraussetzungen: Schwalbe, stehen auf den Schultern
Inhalt: Übergang von Schwalbe in den Stern zu Handstand auf Stuhl zu Stehen auf den Schultern
Workshopleiter: Theresa und Christian
10:30 - 12:00Acroyoga Washing machines
Niveau: Beginner, Intermediate & Advanced
Inhalt: Wir werden uns der Washing machines des Acroyogas annehmen. Washing machine bedeutet Anfangs und Endposition des Flows sind identisch. Dabei werden wir viele verschiedene Washing machines vorstellen.
Workshopleiter: Marcus, Sabine und Bianca
10:30 - 12:00Luftakrobatik Anfänger
Niveau: Anfänger
Voraussetzungen: Keine
Inhalt: Bei uns könnt ihr den Boden verlassen und erste Erfahrungen in der Luftakrobatik machen.
Nach einem gemeinsamen Aufwärmprogramm habt ihr die Möglichkeit euch am Vertikaltuch oder am Aerial Hoop zu versuchen. Klettern/Aufgänge und erste kleine Tricks 🙂
Workshopleiter: Frauke und Sina


13:30 - 15:00Affenbaumsport
Niveau: Einsteiger_innen
Voraussetzungen: Partner sollten gleiche Gewichtsklasse haben bzw. vor Ort finden 🙂
Inhalt: Der Affe klettert rundherum, über und unter den Baum, der dabei in Reiterstellung fest verwurzelt bleibt, mit auseinander gestreckten Armen. Fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen (rund herum, drüber, drunter, kopfüber...) und die Spielregeln (Rollentausch, Zeit...) lernt das Duo mindestens kennen. Neue kreative Routen und Variationen sind herzlich willkommen! Workshop geleitet vom Gründer John-Edouard Ehlinger.
Workshopleiter: John-Edouard
13:30 - 15:00Ein-und Ausgänge rund um den Schmetterling (hoher Stern)
Niveau: B-C
Voraussetzungen: hoher Flieger
Inhalt: Varianten Eingänge z.B. über Flieger (Anfänger), aus Hochzeitssitz, aus Oberarmstand, aus flüchtigem einarmigem Gegenhandstand,...
Varianten Ausgänge z.B. Handstand auf Unterarm, abradeln, in den Hochzeitssitz mit Salto ab, in den Gegenhandstand, in den Rückwärtsflieger,...
Workshopleiter: Armin und Heide
13:30 - 15:00dynamische Wurfteile (Courbette, Cascade, Twist, Salto, ...) in Duo und Trio (max. 15 Teilnehmer)
Niveau: sehr hoch
Voraussetzungen: H2H auf langarm ohne zu laufen, Staff/Pitch/Einsteiger ins Gegen-Stehen in den Händen
Inhalt: In geringer Teilnehmerzahl werden auf die Grundlagen der dynamischen Akrobatik eingegangen, um dann je nach Teilnehmern auf spezielle Tricks hinzuarbeiten.
Workshopleiter: Marco
13:30 - 15:00Variationen zum Stehen in Händen (liegend)
Niveau: A-B
Voraussetzungen: einigermaßen sicheres Händestehen
Inhalt: Diverse Auf- + Übergänge und Folgen (z.B. gedrehte, 1-beinige, Aufgang mit liegendem Ober etc.)
Workshopleiter: Angi und Tim
13:30 - 15:00Verbindungen im Liegen
Niveau: B
Voraussetzungen: Schmetterling unten, Schulterstand in den Füßen, Wadenbeißer, außerdem eine nicht alllzu steife Unterperson
Inhalt: Wir wollen bei liegender Unterperson unseren Fokus auf "spannende Übergänge" legen, bei denen es mehr auf Spannung und Technik als auf Kraft ankommt. Dabei werden verschiedene Varianten für ähnliche Übergänge gezeigt. Am Ende setzen wir dann verschiedene Elemente zu einer längeren Folge zusammen.
Workshopleiter: Monika und Esther
13:30 - 15:00Build like an Egyptian - Mastering the pyramid construction
Niveau: alle
Voraussetzungen: sich selbst einschätzen können - know what you are able for and what not
Inhalt: Große Bilder mit vielen Akrobaten begeistern das Publikum und machen unheimlich viel Spaß. Wir zeigen euch, wie ihr Pyramiden (ab 5 Personen) baut. Dabei lernt ihr verschiedene Strukturelemente, die ihr entsprechend eurer gewünschten Personenzahl zu euren eigenen kreativen Pyramiden zusammenbauen könnt. Das tolle daran: In einer Pyramide können Akrobaten verschiedener Niveaus ihrem Können entsprechend eingesetzt werden.

Audiences love big elements with many acrobats and they are a lot of fun. We show you how to build large pyramids (for 5+ people). You will learn different structure elements which you can then connect to your own, creative pyramids, according to your number of people. The great thing about it: A pyramid can connect people of different levels and they can all be applied accordingly to their own skills.
Workshopleiter: Jennifer, Fabian, Martin, Jörg und Ines
13:30 - 15:00Airtrack
Niveau: Anfänger und Fortgeschrittene
Inhalt: Salto, Flic-Flac, Backflip etc.
Workshopleiter: Madou und Alseny


15:15 - 16:45Handstand
Niveau: AnfängerInnen
Voraussetzungen: Sicherer Kopfstand. Du traust dich (mit Hilfestellung) in einen Handstand zu schwingen.
Inhalt: Abwechslungsreiches Handstandtraining: mit Hilfestellung, gegen die Wand, statisch und bewegt.
Workshopleiter: Maja
15:15 - 16:45Alternative Aufgänge in Hebefiguren (wie der Flyer mithelfen kann)
Niveau: B
Voraussetzungen: Handflieger, Stuhl, Stern im Liegen
Inhalt: Hebefiguren bei denen der Flyer mithilft oder bereits weiter oben startet. (Hohes Z, hoher Schwan, hoher Flieger Stern usw.)
Workshopleiter: Lisa und Franziska
15:15 - 16:45Durchtauchen
Niveau: Fortgeschritten
Voraussetzungen: Flieger stabil; Duo, dass sich vertraut
Inhalt: Vom Gegensitz in Gegenflieger direkt zwischen den Beinen durchtauchen; vom Sitz in Flieger direkt durchtauchen; Vorübungen dazu und Kombinationen davon
Workshopleiter: Peter, Liv und Zoe
15:15 - 16:45Acro WaschMaschienen
Niveau: Alle Levels willkommen
Inhalt: Wir werden gemeinsam mehrere WaschMaschienen kreieren. Langsam legen wir los und wagen uns kopfüber Schritt für Schritt an waghalsige Flugmanöver heran. Bis wir am Ende im Schleudergang auf dem Teppich landen werden.
Workshopleiter: Georg, Eva und Petra
15:15 - 16:453er Figuren
Niveau: B/C
Voraussetzungen: Sicherer Schulterstand und sicheres Stehen auf der Schulter
Inhalt: Bestandteil des Workshops sind sowohl dreier Figuren mit einem Ober und zwei Unter, als auch zwei Ober und einem Unter. Es werden hohe Figuren als auch Waagen gezeigt. Das Niveau ist alles oberhalb fortgeschrittenem Anfänger.
Workshopleiter: Matthias, Eva und Peter
15:15 - 16:45Variationen im F2H zur Vorbereitung auf einbeinigen/einarmigen F2H
Niveau: C
Voraussetzungen: sicherer F2H L-Base auf langem Arm
Inhalt: Balanceübungen im F2H (zweibeinig, L-Base), Kontrollierte Übergänge von gestreckten auf gebeugte Armen der Base und umgekehrt. Variationen mit Gewichtsverlagerung auf ein Bein und kurzzeitig einbeinigem Stehen. 360°-Drehungen im F2H auf liegender, sitzener oder stehender Base. Ziel: F2H auf einem Arm und Bein L-Base, je nach Können auch S-Base.
Workshopleiter: Irene und Philipp
15:15 - 16:45Chinesischer Mast
Niveau: Beginner
Voraussetzungen: keine
Inhalt: einfache Anfängerfiguren
Workshopleiter: Una

[/et_pb_tab][et_pb_tab title=“Samstag“ tab_font_select=“default“ body_font_select=“default“ _builder_version=“3.0.98″]

ZeitWorkshops
9:45 - 10:15Warm-up


10:30 - 12:00Let it Swing
Niveau: B/C
Voraussetzungen: Ober sollte Schulterstand sicher beherrschen, Handstand mit Hilfestellung.
Inhalt: Bestandteil des Workshops sind verschiedene Schwingfiguren mit einem Ober und zwei Unter. Nach dem Erlernen der Basics werden einfachere und auch fortgeschrittenere Figuren mit Übergängen gezeigt.
Workshopleiter: Matthias, Aggi und Peter
10:30 - 12:00Reich der 2er Figur die dritte Hand
Niveau: Anfänger
Voraussetzungen: Keine
Inhalt: Es sollen verschiedene 2er Figuren zu 3er Figuren erweitert werden. Zum Beispiel der doppelte Flieger. Lustige Aufwärmspiele inklusive.
Workshopleiter: Lennart, Ralf Peter und Franziska
10:30 - 12:00Variationen zum Stehen auf den Schultern
Niveau: B
Vorrausetzungen: sicheres Stehen auf den Schultern
Inhalt: Wir wollen 10-13 Aufgänge ins Stehen auf den Schultern vorstellen, wenn dann noch Zeit ist, verschiedene Eingänge in den Buddah.
Workshopleiter: Jörg und Anja
10:30 - 12:00Affenbaumsport
Niveau: Fortgeschritten
Voraussetzungen: Partner sollten gleiche Gewichtsklasse haben bzw. vor Ort finden 🙂
Inhalt: Der Affe klettert rundherum, über und unter den Baum, der dabei in Reiterstellung fest verwurzelt bleibt, mit auseinander gestreckten Armen. Fünf verschiedene Schwierigkeitsstufen (rund herum, drüber, drunter, kopfüber...) und die Spielregeln (Rollentausch, Zeit...) lernt das Duo mindestens kennen. Neue kreative Routen und Variationen sind herzlich willkommen! Workshop geleitet vom Gründer John-Edouard Ehlinger.
Workshopleiter: John-Edouard
10:30 - 12:00Handstandworkshop
Max. 14 Teilnehmer. Trage für diesen Workshop deinen Namen in die Liste ein.
Niveau: Anfänger
Voraussetzungen: Nichts
Inhalt: Alles rumd um den Handstand auf zwei Armen
Workshopleiter: Jan und Nadine
10:30 - 12:00Trios - Figuren, Folgen und Tipps
Niveau: gehobene Mittelklasse bis Businessclass... (mittel bis fortgeschritten, definitiv keine Anfänger)
Voraussetzungen: Base/Mitte(Flyer: SICHERE Beherrschung Duo-Basics (Flieger, Stuhl, Schulterstand, etc.), Trio-Erfahrungen, evtl. Handstand (Flyer)
Inhalt: ungewöhnliche und sehr gewöhnliche Figuren und Folgen für Trios, liegend und stehend bis in mittlere Höhen, sowohl für 2 Bases als auch für 2 Flyer
Geräte: 3 willige und gut gelaunte Akrobaten/-innen
Workshopleiter: Dieter, Aurelio und Ele
10:30 - 12:00Hoch hinaus - Wir fliegen zu den Sternen und radeln zurück
Niveau: B/C
Voraussetzungen: Hoher Flieger
Inhalt: Es geht um Hebefiguren, Flieger, Stern (Star, Schmetterling, Schwalbe) mit Radabgang, Hoher Bolk, Toter Vogel auf einem Arm
stehende Base
Workshopleiter: Christian und Elisa


13:30 - 15:00Rund um den Buddha
Niveau: A (Anfänger und fortgeschrittene Anfänger)
Voraussetzungen: anfangs praktisch keine
Inhalt: Der Buddha (Kleiderbügel, Fledermaus, engl. straddle bat) ist eine schöne Anfänger-freundliche Figur, die auch später in Folgen immer wieder vorkommt. In diesem Workshop werden wir mehrere Eingänge für den Buddha vorstellen sowie Übergänge in den und aus dem Buddha trainieren, darunter Flieger, Thron, Dreieck, F2H und – natürlich – Fuß-Bolk.
Workshopleiter: Thomas und Elisa
13:30 - 15:00Hand to hand wasching machines
Niveau: intermediate
Voraussetzungen: stable l-based hand to hand
Inhalt: We will introduce you to four different wasching machines in l-basing that include hand to hand.
Workshopleiter: Marta und Felix
13:30 - 15:00Partnerakrobatik für Frauen-Duos
Niveau: A-B
Vorrausetzungen: Stabiler Fußflieger, Schulterstand auf Händen und Füßen, Stuhl + Gallionsfigur
Inhalt: Niedrige und hohe Figuren mit angepasster Technik für zweier-Frauen Teams
Workshopleiter: Carola und Doris
13:30 - 15:00Beauty and the Beast: Eindruksvolle Teile für (angehende) starke Unter
Niveau: Intermediate
Voraussetzungen: Etwas Kraft oder der Wunsch danach
Inhalt: Kurze Einführung, wie man mehr Kraft rausholt.
Je nach Gruppeninteresse/-niveau eine Auswahl an Teilen, z.B.: Flieger aus dem Liegen, Wurf-Salto aus dem Liegen, Aufzug fahren, Tarzan (+ vom Boden?), evtl. kleiner und mittlerer Elefant, Flambeau usw.
Je nach Feedback ergänzend gerne auch Kellner, Kreuzbrecher, Bolg möglich.
Weitere Ideen wilkommen.
Workshopleiter: Vasyl und Alexandra
13:30 - 15:00All-Star Cheer Stunts
Niveau: intermediate/ advanced
Voraussetzungen: Spannung, Körpergefühl, Gefühl für Timing, keine Angst vor Höhe und ein Lächeln auf den Lippen
Inhalt: Alles, außer Klischee.

Je nach Anzahl der Teilnehmer, deren Fähigkeiten und Vorlieben steht folgendes zur Auswahl:
- Basket: Drei Bases schleudern einen Flyer in die Luft und Fangen ihn wieder. (Ähnlich eines Banquine)
- Two-Base: Zwei Bases werfen einen Flyer an der Hüfte zum Stehen in den Händen.
- Partner Stunt: Eine Base wirft einen Flyer an der Hüfte zum Stehen in den Händen.

PS: Jungs, lasst euch von dem Titel nicht einschüchtern. Ihr seid gerne gesehen und werdet mit anspruchsvollen Elementen belohnt. Wer für den Workshop noch nicht gehyped ist, darf gerne mal nach "CheerSounds - Dream Big" googeln um sich ein Bild zu machen.
Workshopleiter: Paul und Lisa
13:30 - 15:00Scherkräfte und Taktiken zu deren Vermeidung
Niveau: B-C
Voraussetzungen: Stehen in den Händen
Inhalt: Scherkräfte sind für den Base meist kraftraubend und spätestens auf dem langen Arm ein echtes KO-Kriterium. Dieser Workshop soll (am Bespiel Einbeinstand und/oder Stehen auf langem Arm) Kenntnisse vermitteln, wie Scherkräfte vermieden werden können.
Workshopleiter: ToM und Ines
13:30 - 15:00Dynamische Gruppenpyramiden
Niveau: Anfänger und Fortgeschrittene
Inhalt: dynamischer Aufbau von Pyramiden, dynamische Elemente für Partner und Gruppenakrobatik
Workshopleiter: Madou und Alseny


15:15 - 16:45Let's dance Salsa
Niveau: alle
Voraussetzungen: keine
Inhalt: Je nach Vorkenntnissen der Teilnehmer erarbeiten wir gemeinsam die Basics wie Mambo, Casino, Rumba, Sacala, Enchufla und Dile que no oder wagen uns an erste Fallfiguren.
Workshopleiter: Anne und Alexander
15:15 - 16:45Banquine
Niveau: mittel
Voraussetzungen: The workshop is for people with some experience in Banquine already, at the level of at least having tried straight jumps off the Banquine (bases and flyers).
Inhalt: We will focus mainly on catches, the finer, more delicate part fo Banquine work, often neglected in the enthusiasm of getting more and more height.
Workshopleiter: Moody
15:15 - 16:45Tempos to Standing in Hands - Make it look easy
Niveau: intermediate
Voraussetzungen: Standing in Hands without a spotter (lying base) for 10 seconds
Inhalt: Aufbau zum Stehen in den Händen bei liegender oder sitzender Base
Umbau vom Stehen in den Händen bei liegender Base zu sitzender Base (wenn möglich dann gemeinsam aufstehen)
Benutzen von gemeinsamen Tempos statt dicker Arme
Workshopleiter: Wolfhard und Ulla
15:15 - 16:45Handstandvorbereitung für Ober (solo); Muskelaufbau und Position
Niveau: alle
Voraussetzungen: keine
Inhalt: Ich gebe hier Werkzeuge an die Hand um ein langfristiges Vorbereitungstraining für den Handstand zu etablieren. Kräftugungsübungen, Dehnübungen und Positionsübungen im Handstand.
Workshopleiter: Marco
15:15 - 16:45Rock'n'Roll-Akrobatik
Niveau: Anfänger und Fortgeschrittene
Voraussetzungen: Keine
Inhalt: Wir geben eine Einführung in die Rock'n'Roll-Akrobatik. Beginnen werden wir mit einigen Würfen und Salti, danach gehen wir über zu fortgeschritteneren Drehfiguren.
Workshopleiter: Viola und Rudolf
15:15 - 16:45Thai-Massage
Niveau: für alle
Voraussetzungen: Lust zu massieren und massiert zu werden
Inhalt: bei der Thai-Massage werden müde Muskeln (hoffentlich) wieder munter 😉 Ihr werdet euch gegenseitig massieren. Nicht wie bei der klassischen Massage mit Öl sondern mehr mit Druckpunktmassage und gezielter Dehnung. Wer mag kann ein Handtuch mitbringen.
Workshopleiter: Bente
15:15 - 16:45Vertikaltuch-Workshop
Niveau: Anfänger mit Vorerfahrung
Voraussetzungen: Du kannst schon klettern und etwas Armkraft ist vorhanden.
Inhalt: Spaß am Abheben mitbringen sowie eine lange, am besten enge Hose und KEINE Spaghettiträger-Tops!
Workshopleiter: Annerose

[/et_pb_tab][et_pb_tab title=“Sonntag“ tab_font_select=“default“ body_font_select=“default“ _builder_version=“3.0.98″]

ZeitWorkshops
9:45 - 10:15Warm-up


10:30 - 12:00Wünsch dir was (mehr 3-Mann-Hoch? mehr Handstandvorbereitung? Mehr dynamische Teile? H2H für Fortgeschrittene? Einbeiniges Stehen? Pitch/Staff? ...?
Niveau: variabel
Voraussetzungen: variabel
Inhalt: DU darfst dir etwas wünschen! Entweder einen Vertiefungsworkhop von einem der drei bereits gegebenen Workshops (3-Mann-Hoch/ Handstandvorbereitung/ dynamische Wurfteile) oder einen anderen. Beispiele: H2H für Fortgeschrittene, Pitching oder Einbeiniges stehen
Deine Vorschläge:
-
-
-
-
-
Workshopleiter: Marco
10:30 - 12:00Hand to Food
Niveau: Anfänger
Voraussetzungen: Keine
Inhalt: Ein wirklicher Anfänger-Workshop.
Diverse Übungen mit einem oder zwei Füssen stehen in den Händen, am Boden.
Es endet mit der schwierigsten Figur "Chinesische Rolle".
Workshopleiter: Thomas und Lea
10:30 - 12:00Bolks in Dreierfiguren
Niveau: B bis C
Voraussetzungen: Stehen auf den Schultern, Bolk unten auf einer Person
Inhalt: Wir werden Folgen erklären und anleiten, in denen Bolks in verschiedenen Höhen und Varianten miteinander verbunden und kombiniert werden. Wir zeigen euch klassische Dreierfiguren, die wir neu kombinieren und variieren.
Workshopleiter: Valentina, Cornelius und Anke
10:30 - 12:00Contact Improvisation und hohe Hebefiguren der stehenden Akrobatik
Niveau: intermediate and advanced
Voraussetzungen: Körperspannung
Inhalt: Wir werden spiralförmige Hebungen zur Schulter und in noch höhere Raumebenen unterrichten. Dabei werden wir die Prinzipien der Contact Improvisation nutzen um mit gleitenden und rollenden Kontaktpunkten neue Bewegungsfelder zu erschließen. (Generell sind wir in allen Workshops flexibel, wenn ihr den Schwerpunkt gerne anders hättet).
Workshopleiter: Marcus und Bianca
10:30 - 12:00Akrobatik für Anfänger
Niveau: Anfänger
Voraussetzungen: keine
Inhalt: Akrobatikübrungen für Anfänger mit 2 Personen. Bauchflieger, Schulterstand, Stehen auf den Schultern, Fahne etc.
Workshopleiter: Fabiana, Celine und Sören

[/et_pb_tab][/et_pb_tabs][/et_pb_column][/et_pb_row][et_pb_row make_fullwidth=“off“ use_custom_width=“off“ width_unit=“on“ use_custom_gutter=“off“ padding_mobile=“off“ allow_player_pause=“off“ parallax=“off“ parallax_method=“off“ make_equal=“off“ column_padding_mobile=“on“ parallax_1=“off“ parallax_method_1=“off“ parallax_2=“off“ parallax_method_2=“on“ parallax_3=“off“ parallax_method_3=“on“ parallax_4=“off“ parallax_method_4=“on“ custom_css_main_element=“background-position: right center;||background-repeat: no-repeat;|||||| “ disabled=“off“ custom_padding=“0px||0px|“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ background_size=“initial“ global_module=“606″][et_pb_column type=“4_4″][et_pb_divider global_parent=“606″ color=“#ffffff“ show_divider=“off“ height=“0″ divider_style=“solid“ divider_position=“top“ hide_on_mobile=“on“ disabled_on=“on|on|off“]

 

[/et_pb_divider][et_pb_text global_parent=“606″ background_layout=“light“ use_border_color=“off“ disabled=“off“ background_position=“top_left“ background_repeat=“repeat“ background_size=“initial“ _builder_version=“3.0.93″]

Fragen? Antworten! Mehr Fragen? akrobatik@kleinkunst-ka.de
Datenschutz  | Impressum

[/et_pb_text][et_pb_divider global_parent=“606″ color=“#ffffff“ show_divider=“off“ height=“0″ divider_style=“solid“ divider_position=“top“ hide_on_mobile=“on“ disabled_on=“on|on|off“]

 

[/et_pb_divider][/et_pb_column][/et_pb_row][/et_pb_section]